Jubiläumsausstellung 1999


20 Jahre Gewerbeschauen Niedergösgen 1979 - 1999

Die Gründung der Gewerbeschauen in der jetzigen Form entstand durch das "Aktive Gewerbe Niedergösgen". Der Bau der Mehrzweckhalle, die 1979 eingeweiht werden konnte, bot die ideale Platform für die erste Leistungsschau des Niedergösger Gewerbes, die G 79.

Anfänglich im 2 Jahres Rhythmus G 81 wechselte man zum 3 Jahres Turnus G 84. Eine Neuheit brachte die G 87. Zum ersten mal konnte in einem Festzelt auf dem Pakplatz der Mehrzweckhalle ausgestellt werden. Das Zelt wurde damals von den Ausstellern im Zelt selbst organisiert und bezahlt.

Das Ausstellerzelt wurde an der G90 in die Ausstellung integriert und an der G 93 mit einem Durchgang mit der Halle verbunden. Eine spezielle Einlage war damals das Radio Aargovia, das live zwei Tage von der Ausstellung sendete und einen schier unglaublichen Publikums Aufmarsch bescherte.

Eine Bereicherung an der G 97 stellte der Ferienort Val Lumnezia dar, der als erster Fremdenverkehrsort bei uns zu Gast war.

Dass auch das OK immer mit der Zeit geht, beweist an der G 99 unser Internet - Auftritt, was vor 20 Jahren undenkbar war, ist heute Wirklichkeit. Mit welchem Medium verständigen wir uns wohl an der G 20......?




Andreas Meier
Kurt Frey
Paul Spielmann


Nach oben