Parcours

Natur-pur, Spiel- und Spassparcour
Bewegung für Körper und Geist

In der Startwoche zur Aktion „niedergösgen.bewegt“ wurde ein Spiel- und Spassparcours eröffnet. Dieser Parcours bleibt der Bevölkerung erhalten. Alle sind herzlich eingeladen, sich weiterhin in der Natur spielerisch zu bewegen. Denn dies fördert das Zusammensein, löst Zufriedenheit aus, ermöglicht ein Naturerlebnis und führt zu angenehmer Müdigkeit.


W wie Wichtelfabrik – Zapfentransport beim Söhrenreservoir (nach Waldhaus) Verantwortung: Waldspielgruppe Zapfenkinder www.Zapfenkinder.ch

G wie Gnomenpfad – Kraft und Geschicklichkeit beim Schützenhaus Verantwortung: Turnvereine Fides www.fides-niedergosgen.ch

S wie Steinlabyrinth – Steinspiele bei der Schwelli Verantwortung: Gemeinderat Niedergösgen www.niedergoesgen.ch


Situationspläne des Parcours sind an diversen Standorten aufgehängt, wie bei der Gemeindeverwaltung, Mehrzweckhalle, Waldhaus, Raiffeisenbank und Kinderbörse.

Um diesen Parcours zu ergänzen, sind weitere Ideen gefragt. Ausbaumöglichkeiten wären an folgenden Standorten denkbar: MZH-Spielplatz, Pfadihaus, Schachenbad, Altersheim, Schulhaus, Mühledorf, Dorfbach oder Kindergarten.

Für weitere Auskünfte stehen Conny Lüthy (062 849 52 78) und Pia Küchler (062 849 45 79) gerne zur Verfügung.

Hier kann der Flyer Parcours als pdf Datei angesehen werden.